Liquiditätshilfen für Unternehmen in Schwierigkeiten

Schnelle und unbürokratische Liquiditätshilfen für UiS

Liquiditätshilfen für Unternehmen in Schwierigkeiten sollen bundesweit Unternehmen stützen, die durch die Coronakrise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind.

Beratung und Hilfe in Berlin und bundesweit unter: Telefon 030-548 75 310

Liquiditätshilfen für Unternehmen in Schwierigkeiten

Liquiditätshilfen für Unternehmen in Schwierigkeiten

Unsere Berater helfen Ihnen die richtigen Liquiditätshilfen zu beantragen und diese schnell und unbürokratisch zu erhalten.

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine Übersicht zu bundesweiten Liquiditätshilfen vor. Für eine persönliche Beratung rufen Sie unsere Experten an. Gerne bieten wir Ihnen auch die „kontaktlose“ Beratung per Videochat.

Übersicht bundesweite Liquiditätshilfen für Unternehmen in Schwierigkeiten

Liquiditätshilfen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Das BMWi unterstützt Soloselbständige, Freiberufler und kleine Unternehmer mit bis zu zehn Beschäftigten mit Zuschüssen. Die Höhe der Zuschüsse beträgt 9.000 EUR, maximal sind bis zu 15.000 EUR erhältlich.

Liquiditätshilfen der Finanzämter: Die Finanzämter der Länder gewähren Liquiditätshilfen in Form von Steuerstundungen, Erstattungen von Steuervorauszahlungen und Aussetzungen von Vollstreckungsmaßnahmen. Diese Regeln gelten vorläufig bis zum 30. Dezember 2020 und müssen schriftlich beim zuständigen Finanzamt beantragt werden.

KfW-Liquiditätshilfen: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet Unterstützungsangebote in Form von Darlehen. Unter anderen kann der KfW-Schnellkredit, der KfW-Kredit für junge Unternehmen und Unternehmen, die länger als fünf Jahre am Markt sind und die KfW-Konsortialfinanzierung beantragt werden.

Liquiditätshilfen des Bundesministeriums für Gesundheit: Das Bundesministerium für Gesundheit zahlt einen Pflegebonus für Beschäftigte in der Altenpflege.

Liquiditätshilfe der Bundesagentur für Arbeit: Die Bundesagentur für Arbeit ist zuständig für das Kurzarbeitergeld. Als Unternehmen in Schwierigkeiten müssen Sie die Zuschüsse in Form von Lohnersatzleistungen für den Arbeits- und Entgeltausfall beim zuständigen Jobcenter beantragen. Außerdem wurde die Grundsicherung für Arbeitssuchende erleichtert.

Liquiditätshilfen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle: Das BAFA, kurz für Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, unterstützt Unternehmen in Schwierigkeiten mit dem Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“. Mit diesem Förderprogramm erhalten maximal 4.000 EUR für eine Unternehmensberatung. Ziel der Unternehmensberatung ist es Ihr Unternehmen aus den Schwierigkeiten herauszuführen.

Liquiditätshilfen für Berlin und Brandenburg

Unternehmensberatung Noack für Berlin, Brandenburg und bundesweit

Als in Berlin ansässige Unternehmensberatung stellen wir Ihnen noch kurz die Liquiditätshilfen für Berlin & Brandenburg vor. Wir arbeiten bundesweit als Unternehmensberatung für mehr als 20 Branchen und finden ganz sicher auch für Ihr Unternehmen in Schwierigkeiten eine Lösung.

Liquiditätshilfen Berlin: Darlehen und Bürgschaften gewähren die Investitionsbank Berlin und die Bürgschaftsbank Berlin. Beide Förderprogramme sind zur Liquiditätssicherung in der Coronakrise gedacht. Die Höhe der Rettungsbeihilfen wird individuell berechnet.

Außerdem sind Zuschüsse der Senatsverwaltung für Wirtschaft und Energie und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa erhältlich.

Liquiditätshilfen Brandenburg: Die Investitionsbank Brandenburg gewährt Darlehen als Liquiditätshilfe und die Bürgschaftsbank Brandenburg Bürgschaften zur Liquiditätssicherung. Außerdem sind in Brandenburg Zuschüsse des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie erhältlich.

Wie geht es weiter? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Sie sehen selbst, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Rettungsbeihilfen erhältlich sind. Sparen Sie Zeit und lassen Sie sich bei der Auswahl und Antragstellung von unseren Beratern helfen. Wir analysieren Ihre Situation, wählen die passenden Liquiditätshilfen aus und beantragen diese für Sie. Auf Wunsch begleitet Sie unser Berater auch zum Bankgespräch. Außerdem bieten wir die Unternehmensberatung während und nach der Krise. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Sie müssen die Coronakrise nicht allein bewältigen.

Beratung und Hilfe in Berlin und bundesweit unter: Telefon 030-548 75 310

redaktion

redaktion>2 Artikel