Legale Firmenbestattung

Legale Firmenbestattung – Jetzt beraten lassen

Legale Übernahme einer Problem GmbH – Legale Firmenbestattung

Legale Firmenbestattung – Ist die legale Firmenbestattung eine Alternative zu einer GmbH Insolvenz? Diese Frage hören wir sehr oft, wenn sich Geschäftsführer mit der Lösung für ihre GmbH Probleme beschäftigen müssen.

Ja, die legale Firmenbestattung ist, vereinfacht beschrieben, die Notbremse für Ihre GmbH Probleme. Wir wissen, dass diese Bezeichnung vielfach negativ behaftet ist und würden Sie gerne über die Seriosität einer legalen Firmenbestattung aufklären. Letztlich ist dieser Vorgang nichts anderes als der GmbH Verkauf, der jedem GmbH Geschäftsführer „zusteht“.

Überschuldet, zahlungsunfähig, krisenbehaftet, kurz vor der Insolvenz – GmbH Probleme sorgen für graue Haare, Sorgenfalten, Magenschmerzen und die dringende Frage: „Was jetzt?“ Jetzt die GmbH Insolvenz Vermeidung an und wie wir dieses Problem gemeinsam mit Ihnen lösen, erfahren Sie nachfolgend.

Legale Firmenbestattung – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-548 75 310

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@GmbH-Probleme24.de

Legale Firmenbestattung – Risikominimierung für den GmbH Geschäftsführer

Die Firmeninsolvenz wird in Deutschland als der einzige Weg aus GmbH Problemen dargestellt. Dass dieser Weg für den Geschäftsführer mit vielen Risiken behaftet ist, wissen viele Menschen gar nicht. Oftmals selbst der GmbH Geschäftsführer selbst nicht.

Bei der Firmengründung klang alles so gut. Gesellschaft mit beschränkter Haftung, das Privatvermögen ist im Fall einer Insolvenz gut geschützt. Und auch sonst sind Geschäftsführer und Gesellschafter nach der GmbH Insolvenz wieder „frei“. Leider ist das nur die halbe Wahrheit, denn der Geschäftsführer einer GmbH ist sehr wohl Haftungsrisiken ausgesetzt.

„Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert?“

Legale Firmenbestattung

Legale Firmenbestattung

Mit der Insolvenz ist die Reputation geschädigt.

Man sagt so salopp: „Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.“

Schöner gesagt als getan, denn eine GmbH Insolvenz ist ein Makel, der die weitere berufliche Zukunft enorm einschränkt.

Hinzu kommt die negative Bonität, denn die Insolvenz wird in die SCHUFA und weitere Auskunfteien eingetragen.

Und als ob das noch nicht genug wäre, drohen dem Geschäftsführer einer GmbH mögliche straf- und zivilrechtliche Konsequenzen. Da wäre die mögliche Insolvenzverschleppung, nicht gezahlte Sozialversicherungsbeiträge und Steuern oder die Verletzung der Sorgfaltspflicht als ordentlicher Kaufmann.

Ganz egal, ob Sie aus Unwissenheit falsch gehandelt haben, Ihnen drohen als Geschäftsführer negative Konsequenzen. Es lebt sich demzufolge also nicht ganz ungeniert, sondern sehr risikobehaftet.

Legale Firmenbestattung – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-548 75 310

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@GmbH-Probleme24.de

Die legale Firmenbestattung als Weg aus der GmbH Krise

Kommen wir nochmal zurück zur legalen Firmenbestattung, die Ihr Weg aus der GmbH Krise sein kann. Wir bieten Ihnen kompetente Hilfe bei Unternehmenskrisen und zeigen Ihnen Alternativen zur GmbH Insolvenz. Entscheiden Sie sich für die legale Firmenbestattung, bieten wir Ihnen den GmbH Ankauf, die GmbH Übernahme und die GmbH Löschung.

Auch wenn dieser Weg vielfach nicht gerne gesehen wird, illegal ist die Firmenbestattung nicht! Ihnen steht als Geschäftsführer frei, wie Sie mit Ihrer krisenbehafteten GmbH verfahren. Sie ersparen sich mit der legalen Firmenbestattung lediglich den Weg des Insolvenzverfahrens.

Die sogenannte Abwicklung der GmbH spart Zeit und ist risikolos für Sie. Wir kaufen Ihre GmbH und Sie übertragen die Gesellschaftsanteile an eine Auffanggesellschaft. Sofort nach der notariellen Abwicklung sind Sie aus allen Pflichten entlassen. Die Inhaber der neuen Gesellschaft übernehmen ab sofort alle Rechte und Pflichten Ihrer GmbH.

Ihre Vorteile einer legalen Firmenbestattung

Welche Vorteile haben Sie als Geschäftsführer, wenn Sie keine Insolvenz anmelden und stattdessen Ihre GmbH verkaufen oder übertragen? Ganz einfach. Sofort nach der notariellen Abwicklung können Sie wieder berufliche Pläne in Angriff nehmen. Ihre Reputation und Bonität nehmen keinen Schaden und Ihnen drohen keine strafrechtlichen oder zivilrechtlichen Konsequenzen.

Selbstverständlich ohne jedes Risiko, denn jedes weitere Vorgehen übernehmen die neuen Geschäftsführer. Dazu gehören auch die Verhandlungen mit Gläubigern, die Überlegung den Firmensitz zu verlegen und die Abwicklung bestehender Miet- und/oder Leasingverträge.

Wichtig zu wissen: Ganz egal, welche Lösung Ihrer GmbH Probleme für Sie in Betracht kommt, hat die Geschäftsführung in der Vergangenheit Straftaten verübt oder Ordnungswidrigkeiten begangen, können wir Ihnen in diesen Fällen nicht helfen. Wir können Ihnen aber unseren erfahrenen Rechtsanwalt empfehlen, der Ihnen in diesen Fällen anwaltlich zur Seite steht, Sie berät und möglicherweise vertritt.

Legale Firmenbestattung – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-548 75 310

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@GmbH-Probleme24.de