Liquidierung GmbH statt Insolvenz

GmbH Probleme einfach gelöst

Liquidierung GmbH: Die Liquidation einer GmbH ist an besondere Formalitäten gebunden. Während der Phase der Liquidierung werden alle Gläubiger bedient. Das bedeutet, die Verbindlichkeiten werden getilgt, soweit das Vermögen der GmbH dies zulässt.

Erst, wenn die GmbH kein Vermögen mehr besitzt, kann sie endgültig aufgelöst werden. Die Liquidierung GmbH ist also quasi die erste Phase der GmbH Auflösung, bzw. GmbH Löschung.

Für die Liquidierung GmbH ist ein Jahr festgesetzt, das sogenannte Sperrjahr. Mit der Bekanntmachung beginnt gemäß § 73 Abs. 1 GmbHG auch das Sperrjahr.

Die Liquidierung der GmbH nimmt viel Zeit in Anspruch und nimmt man dann noch die Dauer des Insolvenzverfahrens dazu, können Sie schon erahnen, falls Sie es noch nicht wissen, wie viele Jahre Sie noch an Ihre GmbH gebunden sind.

Liquidierung GmbH ohne Geschäftsführer Haftungsrisiken?

Liquidierung GmbH

Liquidierung GmbH

Liquidierung GmbH – Steht Ihre GmbH kurz vor der Insolvenz, wissen Sie also, dass Sie zahlungsunfähig oder überschuldet sind, bleiben Ihnen noch genau drei Wochen Zeit, um die Insolvenz beim zuständigen Amtsgericht anzumelden.

Lassen Sie diese Zeit verstreichen, auch im guten Glauben noch um Ihr Unternehmen kämpfen zu wollen, kann man Sie der Insolvenzverschleppung haftbar machen.

Was also tun, um den Haftungsrisiken entgehen und möglicherweise die Liquidierung GmbH umgehen zu können? Unsere Insolvenzexperten helfen Ihnen gerne weiter.

Auch, wenn es Ihnen vielleicht so vorkommen mag, Ihre Lage ist keineswegs aussichtslos.

Liquidierung GmbH oder GmbH Verkauf? Lösungswege von Insolvenzexperten.

Wenn die Insolvenz näher rückt und die Liquidierung GmbH unausweichlich scheint, stoßen Sie auf unsere Insolvenzexperten, die Ihnen beratend zur Seite stehen und Ihre GmbH kaufen. Ja, tatsächlich ist Ihr Weg nicht unausweichlich festgelegt. Mit Hilfe unserer Insolvenzberatung verkaufen Sie Ihre krisenbehaftete GmbH und starten mit neuem Elan in die Zukunft. Ganz ohne Haftungsrisiken und Insolvenzmakel.

Ablauf GmbH Ankauf

Der Ablauf des GmbH Ankaufs ist relativ einfach. Sie vereinbaren zunächst ein persönliches Beratungsgespräch mit unserer Insolvenzberatung. Wir schauen uns Ihre Situation genau an und wenn dem nichts mehr im Wege steht, verhandeln wir die Kaufsumme.

Sie berufen eine außerordentliche Gesellschafterversammlung ein. Hier wird dann der GmbH Verkauf beschlossen. Sobald dies erledigt ist, vereinbaren wir einen Notartermin. Der GmbH Verkauf wird rechtskräftig und Sie sind umgehend aus allen Geschäftsführer Pflichten entlassen.

Die Nachfolgegesellschaft stellt den neuen GmbH-Geschäftsführer und erteilt Ihnen als bisherigem GmbH Geschäftsführer die Haftungsentlastung gem. § 181 BGB. Die Dauer des Verkaufes Ihrer Gesellschaft mit beschränkter Haftung beträgt ca. 7-14 Tage.

Vorteile GmbH Ankauf statt Liquidierung GmbH

Sicher möchten Sie um Ihre Vorteile wissen, wenn Sie sich für den GmbH Ankauf statt der Liquidierung GmbH entscheiden.

Wenn Sie sich für den GmbH Ankauf entscheiden, werden Sie in vollem Umfang von allen bisherigen Pflichten entlastet. Sie verlassen die GmbH vollkommen unbeschadet und es Ihnen kein Insolvenzmakel anhaften.

Widmen Sie sich einfach neuen Aufgaben und Projekten und planen Sie Ihre berufliche Zukunft sofort, ohne, dass Sie sich erst jahrelang mit der GmbH Insolvenz beschäftigen müssen. Wir liquidieren die GmbH eigenständig und in eigenem Risiko. Auch die künftigen Gläubigerverhandlungen übernehmen wir eigenständig.

Ausschlusskriterien für den GmbH Ankauf

Zwei Ausschlusskriterien für den GmbH Ankauf müssen Sie beachten. Ihre GmbH darf sich noch in der Insolvenz befinden oder die Insolvenz wurde durch Dritte angemeldet. Außerdem dürfen keine Rückstände bei Sozialversicherungsträgern vorliegen und auch Steuerschulden können wir nicht für Sie übernehmen.

Erfüllt Ihre GmbH diese Bedingungen, steht dem GmbH Ankauf statt der Liquidierung GmbH nichts mehr im Wege. Wir kaufen Ihre krisenbehaftete GmbH auch kurz vor der Insolvenz und bei bestehender Zahlungsunfähigkeit. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit unserer Insolvenzberatung in Berlin und bundesweit.