Sanierungskonzept Reiseveranstalter Corona

Zahlungsprobleme sind für Reiseveranstalter nicht gleichbedeutend mit der Insolvenz

Sanierungskonzept Reiseveranstalter Corona – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-548 75 310

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@GmbH-Probleme24.de

Gerät ein Reiseveranstalter in Zahlungsschwierigkeiten ist nicht allein diese Tatsache eine bedrohliche Situation.

Negative Schlagzeilen von gestrandeten Urlaubern ohne Hotelzimmern oder weitere Auswirkungen nicht bezahlter Rechnungen bergen ein unweit höheres Risiko das Vertrauen bisher zufriedener Kunden unwiederbringlich verloren zu haben.

Es ist daher für Reiseveranstalter umso wichtiger die Zeit im Hinterkopf zu behalten.

Je früher sich die Geschäftsführer für eine fachkundige Unternehmensberatung entscheiden, umso besser sind die Chancen eine Lösung zu erzielen noch bevor diese nicht mehr zu übersehenden Folgen entstehen.

In unserer Arbeit vergeuden wir keine Zeit, sondern machen uns direkt einen Überblick über die aktuelle Situation.

Unsere Gutachten und Fortführungsprognosen bringen mehr Klarheit in die Situation

Je nach Ausgangssituation und den Wünschen unserer Kunden erstellen wir Sanierungsgutachten ebenso wie Fortführungsprognosen und Sanierungsgutachten. Das gibt Ihnen die Chance schwarz auf weiß nachzulesen, welche aktuellen Verbindlichkeiten bestehen oder ob bereits die rechtlichen Voraussetzungen einer Überschuldung gegeben sind. In allen Fällen möchten wir Sie dazu animieren auf diesem Weg nicht auf fachkundige Hilfe zu verzichten.

Viele Reiseveranstalter sind nicht umfassen über staatliche Hilfe oder weitere Förderungen informiert und beantragen daher oft vorschnell die Insolvenz bei scheinbar nicht zu überwindenden Zahlungsschwierigkeiten.

In unserer Beratung stellen wir Ihnen alle vorhandenen Optionen mit deren jeweiligen Vor- und Nachteilen vor und geben Ihnen dadurch die Gelegenheit sich auch in dieser schwierigen Lage weiter handlungsfähig zu fühlen.

Unsere Erfahrung hilft Ihnen realistische Konzepte zu erarbeiten

In der Sanierung eines Reiseveranstalters oder auch Unternehmen aus anderen Brachen ist es nicht unser Ziel Höhenflüge für die kommenden Monate und Jahre zu planen. Schreibt ein Unternehmen bereits seit längerem rote Zahlen, ist es das erste Ziel diesen Zustand zu beenden und eine Basis für alle späteren wirtschaftlichen Erfolge zu schaffen.

Mit einem realistischen Sanierungskonzept stehen Sie weniger unter Druck und arbeiten stattdessen auf Ziele hin die in einem überschaubaren Zeitrahmen tatsächlich umsetzbar sind. Vertrauen Sie daher auf unser Fachwissen, um Ihrem Unternehmen wieder zu einem Aufschwung zu verhelfen.

i.noack

i.noack>19 Artikel