Insolvente Firmen aufkaufen

Bundesweiter Ankauf insolventer GmbH

Insolvente Firmen aufkaufen- Wir haben uns auf den bundesweiten Ankauf insolventer GmbH spezialisiert und sind seit vielen Jahren ein starker Partner für Geschäftsführer, die Ihre Kapitalgesellschaft legal und diskret verkaufen möchten. Unsere Insolvenzexperten kaufen insolvenzreife Gesellschaften mit beschränkter Haftung und bieten Ihnen damit die Möglichkeit den langen und risikoreichen Weg der GmbH Insolvenz nicht antreten zu müssen. Welche Vorteile Ihnen das bietet und wie sich der Ablauf gestaltet, erfahren Sie in unserem kompakten Ratgeber zum Thema “insolvente Firmen aufkaufen”.

Wünschen Sie eine persönliche und unverbindliche Erstberatung, rufen Sie unsere GmbH Insolvenzberatung Berlin und bundesweit an.

GmbH Insolvenzberatung Berlin und bundesweit unter

Telefon 030-548 75 310

Insolvente Firmen aufkaufen

GmbH in Not? GmbH verkaufen!

Eine GmbH können Sie nicht einfach wie ein Auto, ein Sofa oder einen Kühlschrank verkaufen. Nicht mit einem Kaufvertrag und schon gar nicht per Handschlag. Der GmbH Verkauf ist gesetzlich geregelt und nur wirksam, wenn alle vorgegebenen Schritte eingehalten wurden. Noch ein bisschen schwieriger wird es, wenn die GmbH in Not ist und kurz vor der Insolvenz steht. Die Paragraphen werden gleich noch ein bisschen länger und der Weg ist mühsam und risikoreich.

Entscheiden sich die meisten Unternehmer in Deutschland für die Rechtsform GmbH, tun sie das, weil diese Rechtsform die größte Sicherheit bietet und Firmenvermögen und Privatvermögen sauber trennt. Das gilt solange bis die GmbH in Not ist. Dann tauchen plötzlich Unwegsamkeiten wie die Insolvenzverschleppung, die Quotenhaftung, die Durchgriffshaftung und die persönliche Haftung des Geschäftsführers auf. Nichts ist mehr sicher, da reicht schon ein kleiner Fehler und sei er auch aus Unwissenheit begangen worden, und das Insolvenzgericht schaut ganz genau hin.

All dem müssen Sie sich nicht aussetzen, denn wir bieten Ihnen den Service insolvente Firmen aufkaufen zu können und Ihnen damit einen echten Ausweg aus der Insolvenzproblematik zu bieten. Interessiert? Dann lesen Sie unbedingt weiter.

Voraussetzungen insolvente Firmen aufkaufen

Das müssen Sie vor dem GmbH Verkauf wissen

Wir stellen Ihnen die Voraussetzungen insolvente Firmen aufkaufen vor, denn es gibt ein paar Einschränkungen unter denen ein GmbH Verkauf nicht mehr möglich ist.

Sie müssen in jedem Fall Ihre Sozialversicherungsbeiträge und Steuern fristgerecht bezahlt haben. Entscheiden Sie sich für den GmbH Verkauf, dürfen diesbezüglich keine Außenstände vorhanden sein. Von der Geschäftsführerhaftung bei nicht bezahlten Sozialversicherungsbeiträgen und / oder Steuern können wir Sie nicht befreien, wenn wir insolvente Firmen aufkaufen.

Ihre Firma darf insolvenzreif sein, aber es darf noch kein Insolvenzantrag gestellt worden sein. Weder durch Sie, noch durch einen Gläubiger. Zwischen insolvenzreif und gestelltem Insolvenzantrag liegen Welten, bzw. genau genommen nur 21 Tage. Sie haben nach Feststellung der Insolvenzreife genau 21 Tage Zeit die GmbH zu verkaufen. Versäumen Sie dieses Zeitfenster, kann man Sie der Insolvenzverschleppung schuldig sprechen. Von diesem Straftatbestand kann Sie auch ein GmbH Verkauf nicht retten.

Ablauf insolvente Firmen aufkaufen

Schritt für Schritt zum erfolgreichen GmbH Verkauf

Im ersten Schritt des geplanten Verkaufs Ihrer Gesellschaft setzen wir uns zusammen und unsere Experten beraten Sie. Wir machen Ihnen nach Kenntnis der Sachlage ein Angebot und erklären Ihnen wie der GmbH Verkauf verlaufen wird. Nehmen Sie unser Angebot an, liegt der nächste Schritt bei Ihnen.

Sie müssen nun die Gesellschafterversammlung einberufen, die den Verkauf der Gesellschaft beschließen muss. Vorgesehen ist eine 3 / 4 Mehrheit. Ist im GmbH Vertrag eine andere Regelung getroffen, gilt diese. Sobald der Beschluss getroffen ist, informieren wir Sie und wir übernehmen den nächsten Schritt.

Wir vereinbaren den Termin beim Notar, denn der GmbH Verkauf ist nur notariell abgewickelt rechtsgültig. In der Zwischenzeit haben wir eine Auffanggesellschaft kontaktiert, die Ihre GmbH kaufen und alles Weitere übernehmen wird.

Sobald der Notartermin erledigt ist, sind Sie als Alt-Geschäftsführer abgelöst und von allen Pflichten befreit. Nun ist der neue Geschäftsführer für alle weiteren Maßnahmen und Geschäfte zuständig.

Vorteile insolvente Firmen aufkaufen

Profitieren Sie als GmbH Geschäftsführer von zahlreichen Vorteilen

Als Geschäftsführer einer GmbH in Not profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, die Ihnen der GmbH Verkauf bringt. Diese haben wir in Stichpunkten für Sie zusammengefasst.

Vorteile für Sie als Geschäftsführer:

  • Sofortige Sitzverlegung
  • Keine strafrechtlichen Konsequenzen für Sie als Geschäftsführer
  • Bewahrung der Reputation und Bonität/Kreditwürdigkeit
  • Freistellung von allen Risiken
  • Sofortige Übernahme der GmbH mit allen Rechten und Pflichten
  • Abwicklung aller Formalitäten durch den neuen Geschäftsführer
  • Bestellung eines neuen Geschäftsführers in notarieller Form

Persönliche Beratung durch unsere Insolvenzexperten

GmbH in Not: Rufen Sie besser gestern als heute an

Als Full-Service-Dienstleister bieten wir Ihnen ein langjährig erfahrenes Netzwerk aus Unternehmensberater, Rechtsanwalt und Steuerberater. Wir helfen Ihnen Ihre GmbH Probleme umgehend in den Griff zu bekommen und unbelastet einen Neuanfang wagen zu können.

Bei drohender Zahlungsunfähigkeit, Überschuldung und unvermeidbarer Insolvenz ist der Ankauf Ihrer GmbH eine Lösung, die Sie schnell von allen Problemen befreit. Ärgern Sie sich nicht über eine jahrelange Insolvenz, denn es geht auch einfacher. Wir zeigen Ihnen wie. Der GmbH Ankauf als Ausweg aus der GmbH Insolvenz. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Das Erstgespräch ist kostenlos für Sie, sodass Sie garantiert kein Risiko eingehen.