Firma verkaufen bei drohender Insolvenz

Raus aus der Haftungsfalle für Geschäftsführer

Die Firma verkaufen bei drohender Insolvenz. Eine Lösung für krisenbehaftete GmbH Unternehmen? Ja, und bei unserer Unternehmens- und Insolvenzberatung für Problem GmbHs finden Sie die Lösung. Und die ist einfacher als Sie vielleicht dachten.

Statt jahrelanger Insolvenz Probleme und Haftungsfallen für Geschäftsführer, verkaufen Sie Ihre GmbH doch einfach. Der GmbH Verkauf wird notariell beglaubigt und Sie sind sofort nach der notariellen Abwicklung aus allen Pflichten entlassen.

Warum man Ihnen diese Lösung noch nicht früher vorgeschlagen hat? Weil die Firmeninsolvenz immer noch als die Lösung schlechthin gilt. Kaum ein Geschäftsführer wird auf die Risiken aufmerksam gemacht, die ihm drohen.

Mit unserer GmbH Insolvenzberatung in Berlin und bundesweit haben Sie Experten an Ihrer Seite, die Sie beraten, den Verkauf der GmbH übernehmen und Ihnen von Beginn an zur Seite stehen. Sie möchten wissen, welche Chancen Sie nach dem Verkauf haben. Unser Unternehmensberater Ingo Noack hilft Ihnen neue Wege zu gehen.

Firma verkaufen – Der Ablauf bei einem GmbH Verkauf

Sicher interessieren Sie sich für den Ablauf, wenn Sie Ihre Firma verkaufen möchten. Dieser ist eigentlich recht einfach und unkompliziert.

  • Sie veranlassen eine außerordentliche Gesellschafterversammlung. Diese muss dem GmbH Verkauf zustimmen.
  • Die von der Insolvenz bedrohte GmbH wird an eine, von uns gestellte Nachfolgegesellschaft verkauft.
  • Wir verhandeln mit Ihnen den Kaufpreis und vereinbaren den Notartermin.
  • Die Nachfolgegesellschaft stellt einen neuen Geschäftsführer für Ihre GmbH.
  • Gemäß § 181 BGB wird Ihnen als Alt-Geschäftsführer eine Haftungsentlassung erteilt.

Das alles hört sich einfach an. Ist es grundsätzlich auch, wenn der GmbH Verkauf von Experten durchgeführt wird. Versuchen Sie es besser nicht allein, denn Sie können ohne Ihr Wissen schwerwiegende Fehler begehen. Und Probleme haben Sie ja schon genug. Sie brauchen nicht noch mehr.

Firma verkaufen = GmbH Bestattung?

Firma verkaufen

Firma verkaufen

Vielleicht kennen Sie die Bezeichnung GmbH Bestattung oder Firmenbestattung.

Die Firma verkaufen wird hin und wieder genau mit diesen Bezeichnungen benannt.

Wir können Ihnen versichern, dass wir Ihre GmbH nicht beerdigen.

Wir kaufen Ihre Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach allen gesetzlichen Vorgaben.

Der Verkauf wird notariell abgewickelt und anschließend ist der neue Geschäftsführer für alle weiteren Schritte zuständig. Die Nachfolgegesellschaft wird alle weiteren Schritte genau abwägen.

Ob Liquidation, Übertragung in eine neue Rechtsform oder Verlegung des Firmensitzes, die neue Geschäftsführung wird mit Sorgfalt abwägen, welche Maßnahmen für die krisenbehaftete GmbH sinnvoll sind. Mit den negativen Berichterstattungen hat dies nichts gemeinsam und wir distanzieren uns von diesen Geschäftspraktiken.

Die Voraussetzungen, wenn Sie Ihre Firma verkaufen müssen

Wenn Sie Ihre Firma verkaufen müssen, sind zwei Punkte ganz wichtig. Ohne diese Voraussetzungen ist ein GmbH Ankauf durch eine Nachfolgegesellschaft nicht möglich.

Ihre GmbH darf nicht bereits insolvent sein oder durch einen Dritten beim zuständigen Amtsgericht als insolvent gemeldet worden sein.

Bestehen Außenstände bei den Sozialversicherungsträgern oder Finanzämtern, kann Ihre GmbH ebenfalls nicht verkauft werden.

Für diese Verbindlichkeiten haften Sie als Geschäftsführer und diese Haftung kann nicht übertragen werden. Lesen Sie dazu auch die persönliche Haftung des Geschäftsführers, die im Zusammenhang mit einer GmbH Insolvenz eine ganz wesentliche Bedeutung für Sie hat.

Welche Verbindlichkeiten übernehmen wir?

Wenn Sie Ihre Firma verkaufen, übernehmen wir alle laufenden Verbindlichkeiten und aktiven Verträge. Dazu gehören Leasingverträge, Telefonverträge, Mietverträge, Kreditverträge, Mietverträge, Versicherungen und Arbeitsverträge.

Alle bestehenden Verträge, die Ihre GmbH eingegangen ist, werden von der neuen Geschäftsführung übernommen. Ob und in welcher Form diese weitergeführt werden, wird nach dem GmbH Kauf entschieden.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin, wenn Sie Ihre Firma verkaufen müssen und informieren Sie sich bei unserem Unternehmensberater.