Verlegung Firmensitz GmbH als Alternative zur GmbH Insolvenz

Das vollkommen legale „Schlupfloch“ für Insolvenz bedrohte GmbH

Verlegung Firmensitz GmbH – Ist Ihre GmbH zahlungsunfähig oder überschuldet, besagen das deutsche GmbH-Gesetz sowie das Insolvenzrecht, dass Sie als Geschäftsführer verpflichtet sind, innerhalb von drei Wochen Insolvenz anzumelden.

Sollte mangels Masse kein Insolvenzverfahren eröffnet werden, drohen Ihnen dennoch strafrechtliche Konsequenzen, wenn Sie diese Frist nicht einhalten. Ganz egal, ob Sie aus gutem Glauben gehandelt haben.

Machen Sie sich doch einfach das EU-Recht zunutze und umgehen Sie sowohl die GmbH Insolvenz als auch die strafrechtlichen Konsequenzen.

Die Verlegung Firmensitz GmbH macht es möglich, denn sobald die GmbH Firmensitz Verlegung stattgefunden hat, ist das Recht des neuen Landes zuständig und nicht mehr das deutsche Recht.

 

Voraussetzungen für die Verlegung Firmensitz GmbH

Für eine erfolgreiche Verlegung Firmensitz GmbH müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein. Wird nur eine der Voraussetzungen nicht erfüllt, kann die Verlegung Firmensitz GmbH nicht stattfinden.

  • Ihre GmbH darf sich noch nicht im Insolvenzverfahren befinden und die Insolvenz darf nicht durch eine dritte Person angemeldet worden sein.
  • Sie müssen über aktuelle, vom Steuerberater unterzeichnete Bilanzen, verfügen.
  • Die GmbH darf nach der Verlegung keinen Geschäftsbetrieb in Deutschland aufrechterhalten.

Hat die GmbH Firmensitz Verlegung stattgefunden, haben wir genügend Zeit gewonnen, um über weitere Schritte nachzudenken.

Wenn Sie als Geschäftsführer entlastet werden möchten, gehen wir einen anderen Weg, den wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen.

Verlegung Firmensitz GmbH inklusive Geschäftsführer Entlastung

Verlegung Firmensitz GmbH

Verlegung Firmensitz GmbH

Sie wollen nicht weiterhin die Verantwortung für die GmbH übernehmen und am liebsten komplett „aussteigen“. Bei der erst genannten Möglichkeit gehen wir davon aus, dass Sie als Geschäftsführer mit „umziehen“.

Möchten Sie aber gar keine weitere Verantwortung tragen, bieten wir Ihnen den GmbH Ankauf. Beim GmbH Ankauf verkaufen Sie uns Ihre GmbH und wir übernehmen die Verlegung Firmensitz GmbH in das Ausland auf eigene Verantwortung. In diesem Fall übernimmt der neue Geschäftsführer, der von uns gestellt wird, alle weiteren Geschäfte und Verbindlichkeiten und Sie sind umgehend als Alt-Geschäftsführer entlastet.

Die GmbH mit einer UK, Irland oder Malta Limited verschmelzen

Seit einiger Zeit ermöglicht das EU-Recht die GmbH Liquidation zu vermeiden. Die GmbH Liquidation ist ein aufwendiger Prozess und dauert schon allein aufgrund des Sperrjahres mindestens ein Jahr, meist zieht sie sich aber über mehrere Jahre hin.

Wenn wir Ihre GmbH mit einer UK, Irland oder Malta Limited verschmelzen, kann dieser Weg offiziell und absolut rechtskonform umgangen werden. Ihre GmbH wird in Deutschland in vier bis sechs Wochen aus dem Handelsregister gelöscht. Somit ist die GmbH Löschung vollzogen und die Insolvenz umgangen.

Jetzt schnell handeln und ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren

Sie können sich als GmbH Geschäftsführer schneller straffällig machen, als Sie es sich vielleicht vorstellen, bzw. wussten. Insolvenzverschleppung, Haftungsansprüche, nicht gezahlte Sozialversicherungsbeiträge und Steuern, im Falle einer GmbH Insolvenz erwarten Sie viele Fallstricke.

Lassen Sie uns die Verlegung Firmensitz GmbH lieber schnell angehen und bevor es zu weiteren Komplikationen kommt. Hat die Staatsanwaltschaft Sie erst einmal im Visier, können wir den Firmensitz nicht mehr verlegen. Dann ist es zu spät und Sie müssen alle Konsequenzen tragen.

Denken Sie bitte auch daran, dass wir dann nichts mehr für Sie tun können. Sobald der Verdacht einer Straftat besteht, können wir nicht mehr für Sie tätig werden.

Wichtig zu wissen: Wir distanzieren uns ausdrücklich von sogenannten „Firmenbestattungen“. Ganz sicher „fahren wir Ihre GmbH nicht an die Wand“ oder bieten Ihnen sonstige illegale Maßnahmen an.

Wir sind seit vielen Jahren als Insolvenzberatung in Berlin und bundesweit tätig. Zugleich als Unternehmensberatung suchen wir lediglich einen Weg von der Insolvenz bedrohten Geschäftsführern einen Ausweg aufzeigen zu können, denn die GmbH Insolvenz ist vermeidbar.