Artikel von i.noack

i.noack

i.noack>19 Artikel

Einzelhandel droht Insolvenzwelle

Einzelhandel droht Insolvenzwelle

Einzelhandel droht Insolvenzwelle Der Shutdown droht auch den Einzelhandel in die Knie zu zwingen Einzelhandel droht Insolvenzwelle - Viele Menschen machen schon während der Ausgangsbeschränkungen Pläne, wie die Zeit nach dem Abebben des Coronavirus gestaltet werden soll. Jedoch ist noch keineswegs gewiss, ob der Lieblingsitaliener, Frisör oder andere vertraute Geschäfte überhaupt wieder öffnen können. Befürchtet wird ein weiteres Sterben der Fußgängerzonen, deren Vielfalt an Läden in den letzten Jahren bereits stark gelitten hat. Vermieter, die schon in den kommenden Monaten mit ausbleibenden Mieten von vermieteten Ladenlokalen rechnen müssen, könnten sich zu Ende des Jahres schwertun überhaupt einen neuen Mieter zu finden. ...

Weiterlesen

Corona Soforthilfe – Zuschuss Stand: 31.03.20

Corona Hilfen für Start-ups

Corona Soforthilfe - Zuschuss Stand: 31. März 2020 Corona Soforthilfe Antrag kann jetzt in jedem Bundesland gestellt werden: Baden-Württemberg - Vermögensprüfung vom Tisch.... Brandenburg Bremen Saarland Bayern - über Regierungspräsidien Thüringen Niedersachsen - Anmeldung im Kundenportal erforderlich, Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Berlin - Antragsformular nur beim online - Ausfüllen verfügbar, keine ausführlichen Hinweise zum Programm, Landesmittel für Betriebs - und Personalkosten; Bundesmittel für laufende ...

Weiterlesen

Corona Soforthilfe Zuschuss Stand: 29.03.20

Corona Soforthilfe Zuschuss

Corona Soforthilfe Zuschuss Stand: 29. März 2020 Corona Antrag kann gestellt werden: Hier ist der aktuelle Stand von heute zum Corona Soforthilfe Zuschuss. • Baden-Württemberg - Vermögensprüfung vom Tisch.... • Brandenburg • Bremen • Saarland • Bayern - über Regierungspräsidien • Thüringen • Niedersachsen - Serverprobleme ... • Mecklenburg-Vorpommern • Schleswig-Holstein • Berlin - Antragsformular nicht verfügbar !!! Keine Hinweise zum Programm, Serverprobleme.., etc. • Nordrhein-Westfalen - ausführliche Beschreibung!!! Corona Soforthilfe Zuschuss Antrag in Vorbereitung: • Hessen - ab 30.3.- über Regierungspräsidium Kassel, ausführliche Infos, • Sachsen-Anhalt - ab 30.3. ...

Weiterlesen

Corona Staatshilfe - schwache Leistung vom Staat wieviele Unternehmen gehen wohl Pleite, bis sie Geld vom Staat bekommen? Werden Insolvenzverwalter die eingehenden Staatshilfen dann verteilen dürfen? Zitat IHK: "viele Unternehmen haben darauf gewartet, ab 12 Uhr ist es soweit: Freiberufler, Soloselbständige und Unternehmen mit maximal zehn Beschäftigten können nun bei der IBB ihre Anträge auf Zuwendungen aus den Zuschussprogrammen von Bund und Land einreichen. Je nach Betriebsgröße gibt es bis zu 15.000 Euro Soforthilfe. Antragstellung und Auszahlung sollen möglichst unkompliziert und schnell funktionieren. ...

Weiterlesen

Corona Helikoptergeld Das Helikoptergeld wird in der Corona Wirtschaftskrise wieder zu einem Gedankenspiel Corona Helikoptergeld - Es gibt bereits seit einigen Jahren Konzepte wie das Bürgergeld, die immer wieder für Schlagzeilen sorgen und diskutiert werden. Im aktuellen Wirrwarr der Nachrichten rund um den Coronavirus und die daraus resultierende Wirtschaftskrise ist auch das Helikoptergeld wieder ins Gespräch gekommen. Unter dem Begriff verstehen Wirtschaftsforscher Geld, welches quasi aus dem Nichts stammt und an jeden Bundesbürger verteilt werden würde. Als Vorbild dient Hongkong, die zur Ankurblung der Wirtschaft Wertmarken an die Bürger verteilen. ...

Weiterlesen

Corona Wirtschaftskrise Abmahnungen

Corona Krise Berlin

Corona Wirtschaftskrise Abmahnungen In der Coronakrise greifen auch Abmahnungen nicht Corona Wirtschaftskrise Abmahnungen - Treten bei einem Arbeitnehmer Symptome, die auch Rückschlüsse auf den Coronavirus zulassen auf, ist die häusliche Quarantäne ein nachvollziehbarer Schritt. Einige Unternehmer zeigen jedoch weit weniger Verständnis dafür, dass auch Kontaktpersonen von nachweislich Infizierten dazu aufgerufen werden sich Zuhause zu isolieren und alle sozialen Kontakte nach Möglichkeit einzustellen. In Unternehmen kann dies schnell dazu führen, dass ganze Abteilungen unter Quarantäne stehen. ...

Weiterlesen

Strompreise steigen weiter

Strompreise steigen weiter

Strompreise steigen weiter - Wettbewerbsfähigkeit stark gefährdet Die steigenden Strompreise sind auch für die Wirtschaft eine Herausforderung Strompreise steigen weiter - Als die Nachrichten und Schlagzeilen von stark ansteigenden Strompreisen pünktlich zum Jahresbeginn 2020 berichteten, waren die Verbraucher die Ersten, die als Leidtragenden feststanden. Doch auch die kleinen und mittleren Unternehmen haben anlässlich dieser Erhöhung wieder mit Existenzängsten zu kämpfen. Die durchschnittlichen Preiserhöhungen von 8 % summieren sich bei Werkstätten, Call Centern und anderen Betrieben schnell zu einem stattlichen Betrag. ...

Weiterlesen

Deutsche wandern aus

Deutsche wandern aus

Deutsche wandern aus Die Auswanderung von Deutschen hat oft berufliche Gründe Deutsche wandern aus - Schlagzeilen und Statistiken, welche Zahlen von weit mehr als 125.000 deutschen Auswanderer pro Jahr angeben, machen den ein oder anderen Leser zunächst einmal stutzig. Hinter diesen Zahlen verstecken sich im Wesentlichen drei größeren Gruppen. Hierzu gehören Studenten, die ein Auslandssemester absolvieren, Menschen, die sich im Ausland höhere Chance auf den Aufbau einer beruflichen Existenz erhoffen sowie Senioren, deren Rentner für ein würdiges Leben in Deutschland nicht ausreicht. Ein wiederkehrender Wunsch ist daher in der beruflichen Qualifikation und dem Karriereweg zu sehen. ...

Weiterlesen

Das 4. Quartal in 2019 war kein guter Abschluss für die Wirtschaft. Die Eurozone schwächelt weiter und die Inflation steigt. Das Bruttoinlandsprodukt aller 19 EU-Länder erhöhte sich lediglich um 0,1 %. Ökonomen hatten zumindest ein Wachstum von 0,2 % erwartet. Grund sind Italien und Frankreich, deren Wirtschaftswachstum anhaltend zurückgeht. Spanien hingegen darf sich zu den Gewinnern zählen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erhöhte sich um 1,2 % und das hatte niemand erwartet. Italien und Frankreich sind die Verlierer im 4. Quartal 2019 Für Frankreich endete 2019 enttäuschend. War es doch das erste Mal seit drei Jahren, dass die Wirtschaftsleistung sank und um 0,1 % unter dem 3. Quartal 2019 lag. ...

Weiterlesen

Finanzierung und Kreditvergabe: Mittelstand in Sorge

Umstrukturierungshilfen

Finanzierung und Kreditvergabe: Mittelstand in Sorge Die Bankenregulierung "Basel IV" lässt den Mittelstand mit vielen Fragezeichen zurück Finanzierung und Kreditvergabe: Mittelstand in Sorge - Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer sind sich einig darüber, dass Banken stärker reguliert werden müssen, um die Finanzkrisen, die zu Anfang des neuen Jahrtausends mehrfach die Wirtschaft gelähmt haben, nicht zu wiederholen. Die Wege, die zu diesem Ziel führen sollen, werden jedoch kontrovers diskutiert. Unter der Abkürzung Basel IV tritt in diesem Jahr die nächste Stufe der Reform der Eigenkapitalvorschriften für Banken in Kraft. Dies hat zur Folge, dass die Mindestkapitalanforderungen deutlich ansteigen werden. ...

Weiterlesen